• wanderfahrt.jpg
  • christian.jpg
  • zwei2er.jpg
  • konditrng2.jpg
  • daemmerung.jpg
  • vierermitsonne.jpg
  • rhein.jpg
  • barke2.jpg
  • vierermit.jpg
  • moritz.jpg
  • abrudern11.jpg
  • lenaheller.jpg
  • loiusa.jpg
  • AH-wfBA.jpg
  • drabo11.jpg
  • rrr.jpg
  • kt2er.jpg
  • gb-gh.jpg
  • dreizweier.jpg
  • quintus5er.jpg

Termine KRV von 1897 e.V.

Mi Sep 08 @19:30 - 09:30PM
3. Ausschusssitzung
So Okt 24 @09:00 - 12:00PM
Abrudern 2021
Mo Nov 01 @09:30 - 11:00AM
Friedhofsrundgang
Mi Nov 10 @19:30 - 09:00PM
4. Ausschusssitzung 2021
Sa Nov 20 @10:00 - 12:00PM
Bootshausreinigung
Sa Nov 20 @17:00 - 10:30PM
Herbstabend

Vereinszeitung

KRV Bildarchiv

Seitenorientierung

Anpassung Hygiene Plan Kitzinger Ruderverein ab 09. November 2021

Anpassung Hygiene Plan Kitzinger Ruderverein ab 09.11.2021
2G Regel im Innenraum

Entsprechend der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 06.11.2021 und Eintritt der Stufe „Rot“ der Bayerischen Krankenhaus-Ampel seit dem 09.11.21 werden im Kitzinger Ruderverein die Corona-Infektionsschutzmaßnahmen angepasst:

Ab dem 09.11.2021 gilt in allen Innenräumen des KRV die 2G Regel. Nutzung der Innenräume ist ergänzend zum bestehenden Hygienekonzept nur noch Geimpften oder Genesenen Vereinsmitgliedern erlaubt. Der Nachweis ist von jedem Sportler*in mittels Impf- bzw. Genesenenzertifikat gegenüber den Übungsleitern oder Vorstandsmitgliedern nachzuweisen.
Die Innenräume mit 2G Regel sind die Umkleiden, die Duschen, der Kraftraum, das Garten-Cafe und der große Saal.
Ausnahme von 2G-Regelung: minderjährige Schülerinnen und Schüler dürfen in einer befristeten Übergangszeit bis zum Jahresende auch weiterhin ohne 2G-Regel am Sporttraining in den KRV Innenräumen teilnehmen.

Der Sport im Freien, die Bootshalle und die Toiletten sind davon nicht betroffen und allen Sportlern*innen ohne Krankheitssymptome weiter zugänglich.

Weiter besteht das Gebot, dass Personen mit Krankheitssymptomen (Infektion der Luftwege z.B. Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Fieber, Durchfall, Geruchs- oder Geschmacksverlust, etc.) nicht am Vereinssport teilnehmen. Das Gebot der Symptomfreiheit gilt für Alle, auch für vollständig Geimpfte und Genesene Sportler*innen.

Die 2G Regel bleibt entsprechend den Geboten der Bayerischen Krankenhaus-Ampel und der Hotspotregelungen der Landkreise bestehen, bis die Corona-Warnstufe Rot wieder entfällt und die Verwaltungsbehörde eine Lockerung für den Betrieb von Sportstätten wieder erlaubt.

Kitzingen, 09.11.2021

Der Vorstand

Dank an unsere Sponsoren